Barlo

von Administrator

Barlo kam als 3 Wochen alter Welpe zu uns, er wurde von unserer Lisa mit der Flasche großgezogen und dann auch glücklich in eine Familie mit Kindern vermittelt. Leider zeigt er nun mit seinen 13 Monaten sehr territoriales Verhalten, gepaart mit Unsicherheit. Das war auch der Rückgabegrund. Er ist voll in der Pubertät und testet seine Grenzen aus. Barlo wiegt bei einer Schulterhöhe von 80 cm 45 Kilo und hat dementsprechend Kraft. Der Gentest ergab eine Mischung aus Schäferhund, Rottweiler und Malamut.

Gesucht wird also ein Zuhause, in dem man ihm auch körperlich gewachsen ist. Unbedingt erforderlich ist Hundeerfahrung und auch der Besuch einer Hundeschule wird vorausgesetzt. Barlo muss körperlich und geistig gefordert werden. Er kennt Grundkommandos und ist auch freundlich an der Leine. Mit Artgenossen kommt er zurecht.

Zurück