zurück zur Übersicht

Fundhund Klausi - Mischling

Fundhund Klausi
Fundhund Klausi

Geboren: 2020
im Tierheim seit: 04.10.2022
männlich

Klausi kam als Fundhund zu uns. Er war monatelang unterwegs, bis er endlich gesichert werden konnte. Nun entwickelt er sich bei uns langsam, aber zusehends zu einem jungen, lustigen Kerlchen. Klausi ist anfangs immer sehr schüchtern. Bei seiner Bezugsperson zeigt er aber bereits Spielaufforderungen und auch bei Artgenossen blühr er auf und wirkt völlig unbefangen und sogar etwas frech. Klausi wartet auf ein unbeschwertes, sorgenfreies Leben. Es steht ihm nur noch die Angst im Weg und auch die baut er Stück für Stück ab.

Update 15.11.2022: Klausi ist immer noch ein ängstlicher, unsicherer Hunde aber es geht bergauf, die ersten kleine Gassirunden in unserem Auslauf klappen schon ganz gut. Aktuell lebt er bei uns in der Kleinhundegruppe und fühlt sich sehr wohl unter anderen Hunden. Daher suchen wir ein Zuhause mit einem oder mehreren Artgenossen. Angsthunderfahrene Menschen werden hier gesucht, Menschen die bereit sind mit Klausi durch dick und dünn zu gehen und die ihm Sicherheit vermitteln können.

Eckdaten: Mischling, intakt, schüchtern mit viel versteckter Lebensfreude, sehr gut verträglich, Zuhause mit Artgenossen gesucht, Angsthunderfahrene Menschen gesucht, ca. 1,5 Jahre alt.

 

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht