zurück zur Übersicht

Lillith - Französische Bulldogge

Lillith
Lillith
* Lillith ist PROBEWOHNEN *

Geboren: 20.05.2020
im Tierheim seit: 24.08.2021
weiblich

Lillith ist eine Französiche Bulldogge und wurde bei uns abgegeben, weil ihr Hautbild immer schlechter wurde. Lillith hatte viele kahle Stellen und gereizte Haut. Sie wurde gleich unserem Tierarzt vorgestellt und behandelt. Lillith leidet an Demodikose und wird behandelt. Ihr Hautbild hat sich schon verbessert aber es wird einige Zeit dauern, bis sie sich ganz davon erholt hat. Gerne beantworten wir ihnen Fragen zu Demodex. Allergietest und alle anderen Untersuchungen waren negativ. Lillith liebt alle Menschen und Artgenossen, kennt Kinder und strahlt übers ganze Gesicht, wenn sie Aufmerksamkeit bekommen. Sie ist stubenrein, kann alleine bleiben und ist einfach nur eine richtige Zuckermaus.

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht