zurück zur Übersicht

Nero - Labradormischling

Nero

Geboren: 2015
im Tierheim seit: 15.10.2022
männlich , kastriert

Nero ist ein Labradormix und 2015 geboren. Er ist Fremden gegenüber anfangs vorsichtig und skeptisch, lässt sich aber mit Futter leicht bestechen. Er lebte bis jetzt mit einem weiteren Hund im Zwinger und am Hof. Schön wäre ein Zuhause als Familiehofhund. Er ist mit anderen Hunden verträglich und auch Katzen sind kein Problem. Nero ist durch seine Skepsis nicht für Hundeanfänger geeignet und sucht daher hundeerfahrene Menschen. Ansonsten ist Nero lieb zu seinen Bezugsmenschen und genießt gerade seine Gassirunden. Da Nero schon 7 Jahre alt ist und schwarz, sind seine Vermittlungschancen eher gering. Daher sind schwarze Hunde/Tiere kein bisschen weniger schön als andere Farben.

Update 27.10.22: Nero entwickelt sich wirklich prima und ist mittlerweile sehr lieb und kuschelbedürftig, leider hat eine Röntgenuntersuchung ergeben, dass er an Hüftdysplasie und Spondylosen leidet. Er sollte daher im neuen Zuhause nicht viele Treppen steigen müssen.

Stichpunkte zu Nero:

Labradormix, geb. 2015, Rüde, kastriert, hundeerfahrung gewünscht, geeignet als Familienhofhund, verträglich, kennt Katzen, Fremden gegenüber skeptisch und vorsichtig, Hüftdysplasie und Spondylose, fast täglich mehr Vertrauen,

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht