zurück zur Übersicht

Pepita - EHK

Pepita
Pepita
Pepita
Pepita

Geboren: 2020
im Tierheim seit: 10/2021
weiblich , kastriert

Pepita muss sich langsam an die menschliche Nähe gewöhnen. Sie wird immer zugänglicher und hat sich von der fauchigen Katzendame in eine schüchterne, aber durchaus neugierige Katze verwandelt. Die Entwicklung zur Schmusekatze wird vielleicht einige Wochen dauern, daher braucht Pepita ein geduldiges Zuhause, in dem nichts von ihr erwartet wird.

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht