zurück zur Übersicht

Philip - EKH

Philip
Philip

Geboren: 01.09.2022
im Tierheim seit: 20.12.2022
männlich

Philip ist ein junger Katzenbub der bis jetzt sehr wenig Kontakt mit uns Menschen hatte. Mit seinem Bruder Toni kam er zu uns. Beide sind noch sehr ängtlich und fühlen sich akutell noch sehr unwohl im Tierheim. Hier suchen wir Menschen mit viel Geduld und Ruhe. Beide wollen selber ihr Tempo bestimmen. Freigang muss im neuen Zuhause nach Eingewöhnung gegeben sein. Auch ein Hofplatz wäre schön. Philip und Toni werden nur gemeinsam in ein neues Zuhause vermittelt. Wir sind sicher, dass in beiden Angsthäschen große Schmusekatzen stecken. 

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht