zurück zur Übersicht

Bourbon - Zwergwidder

Bourbon

Geboren: 01.07.2022
im Tierheim seit: 05.11.2022
männlich , kastriert

Man muss schon aufpassen, dass Bourbon einem nicht vor die Füße hoppelt. Angst vor Menschen kennt der Zwerg nicht, ganz im Gegenteil. Menschen bringen Futter und streicheln ihn, das sind die Dinge, die Bourbon zu schätzen weiß. Zum vollkommenen Glück gehört dann noch (mindestens) ein Artgenosse und sehr, sehr viel Platz zum Laufen und Haken schlagen.

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht