zurück zur Übersicht

Dingo DIREKTVERMITTLUNG - Mischling

Dingo    DIREKTVERMITTLUNG
Dingo    DIREKTVERMITTLUNG

Geboren: 10/2022
im Tierheim seit: DIREKT
männlich , kastriert

• Name: Dingo
• Alter gemäß Pass: ca. 10/2022 
• Rasse: Mischling

• Geschlecht: Rüde
• Gewicht: ca. 18kg
• Schulterhöhe (Größe): ca. 50cm
• Kastriert: ja
• Impfungen: vollständig
• Krankheiten: keine bekannt
• Verträglich mit Rüden: nach Sympathie
• Verträglich mit Hündinnen:
 ja
• Verträglich mit Katzen: möchte mit ihnen spielen, evtl. 
hundeerfahrene Katzen
• Verträglich mit
Kleintieren/Pferden/etc.:  Pferde / Kühe etc. sind ihm noch etwas unheimlich
 Kinderfreundlich:
ja       • Stubenrein: ja         • Bleibt alleine: ja     
• Leinenführig: in Arbeit,
 läuft schon prima an der Leine           • Fährt Auto: ja
• Jagdtrieb: eher
nicht, buddelt aber leidenschaftlich gerne nach Mäusen
Grundkommandos abrufbar: Rückruf klappt schon sehr gut, Sitz, Platz, Aus, Rest in Arbeit
• Charakter: Verkuschelt, verspielt, aktiv, dennoch im Haus sehr ruhig & ausgeglichen. Etwas skeptisch / unsicher manchen Fremden gegenüber. Dingo liebt es bei seinen Menschen zu sein, er ist sehr lernwillig, neugierig und ist sehr interessiert an der Zusammenarbeit mit dem Menschen. Er will gefallen & möchte immer alles richtig machen, zudem ist er sehr gut bestechlich mit jeglichen Leckerlies.  Aber er ist dennoch ein zurückhaltender / sensibler Rüde. Laute oder unerwartete Geräusche lassen ihn oft noch zusammenzucken & er möchte die Flucht ergreifen, lässt sich aber super schnell wieder beruhigen. Bei der Pflegestelle lebt er mit einer 13 Jährigen Hündin zusammen, was sehr gut funktioniert. Dingo ist am Liebsten draußen in der Natur spazieren, er liebt es an der Schleppleine die Feldwege entlang zu rennen, dort ist er unbeschwert & am glücklichsten.

Geeignet/Voraussetzungen für eine Vermittlung: 
Ruhige, liebevolle, geduldige und verständnisvolle Menschen, die weiterhin Schritt für Schritt an Dingo’s Sozialisierung arbeiten möchten.

Dingo‘s Zuhause sollte sehr ländlich und ruhig sein, damit sein Alltag so stressfrei wie möglich abläuft.

Vorhandene Kinder (ab ca. 13 Jahren) sollten hundeerfahren sein und die Hundesprache kennen.
Dingo wird nicht zu kleinen Kindern oder in die Stadt/an den Stadtrand vermittelt!
Eine souveräne Ersthündin kann gerne im neuen Zuhause vorhanden sein, dennoch hätte Dingo vermutlich kein Problem damit auch Einzelprinz zu sein.
Eine Hundeschule sollte mit ihm besucht werden.

Aufenthaltsort: 94563 Otzing 
Kontakt: Ines Rohrmaier - 01712865965 (am Besten per Whatsapp melden)

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht