zurück zur Übersicht

Tara - EKH

Tara
Tara

Geboren: 2020
im Tierheim seit: 14.12.2022
weiblich , kastriert

Unsere Tara kam in schlechtem Zustand zu uns. Gemeinsam mit unzähligen Artgenossen fristete sie ihr Dasein bisher unter schrecklichen Umständen. Es ist nicht weiter verwunderlich, dass Tara zunächst vorsichtig und abwartend auf Menschen reagiert. Ein gesundes Misstrauen gegenüber Fremden wird ihr vielleicht auch bleiben. Die Zuneigung "ihres" Menschen wird sie jedoch schnell erwidern und genießen.

Tara benötigt Zeit, um sich einzugewöhnen. Viele Rückzugsmöglichketen, keine Hektik, kein Lärm und unbedingt ein Artgenosse an ihrer Seite sind erforderlich, um Tara den Start ins neue Leben zu erleichtern. Freigang ist später auch erforderlich, nur in der Wohnung wäre sie unglücklich.

Zum Schutz der zu vermittelnden Tiere und zur Deckung der Kosten erheben wir pro Tier eine Schutzgebühr (PDF-Dokument).
Außerdem benötigen wir vor der Vermittlung Angaben zu Ihrer Person, siehe Selbstauskunft (PDF-Formular)
zurück zur Übersicht